Veranstaltungen

Freitag, 15.09.2023 , 21:00

Kesselhaus Sessions: Johann Sundermeier


Johann_Sundermeier_Foto_Valentin_Behringer

Kurzbeschreibung

Am 15. September tritt Johann Sundermeier im Rahmen der neuen "Kesselhaus Sessions - Klassik meets Elektro" im Kulturzentrum Kesselhaus auf. Er studiert an der Hochschule für Musik Freiburg Blockflöte bei Prof. Stefan Temmingh und Laura Schmid. Desweiteren ist sein musikalischer Werdegang von Musikproducing, Improvisation und Komposition geprägt. Wichtige Impulse erhielt er dabei von Ralf Schmid, Armin Metz und Cito Kaling.https://youtu.be/ARseer8SFSs


Beschreibung

Zu hören war er mit seinen Kompositionen bei Festivals wie dem Folklorum, Folk’n’Fusion und den Blockflötenfesttagen oder auch im Pierre-Boulez-Saal in Berlin. Er komponierte und produzierte die Musik für die Tanz- und Videoproduktionen "Residuals Screen(ed)" und "Envy" unter der Leitung von der Choreografin Uta Engel.

Vorverkauf: 12,- EUR (ermäßigt 10,- EUR)*
Abendkasse: 15,- EUR (ermäßigt 13,- EUR)

Einlass ab 20:00 UHr

*ggf. zzgl. Servicegebühr

Die Kesselhaus Sessions sind eine neue Veranstaltungsreihe des Kulturamts Weil am Rhein. An zwei bis drei Terminen pro Jahr treten Solomusiker*innen oder klein besetzte Formationen, die klassische und elektronische Musik verbinden, im Kulturzentrum Kesselhaus auf.

Youtube-Link: https://youtu.be/ARseer8SFSs


Veranstaltungsort

Kulturzentrum Kesselhaus

Kulturzentrum Kesselhaus
Am Kesselhaus 7
79576 Weil am Rhein

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein

Kulturamt der Stadt Weil am Rhein
Rathausplatz 1
79576 Weil am Rhein
Telefon (07621) 704-412
Fax (07621) 704-124